Newsbeitrag

Herrengasse neu

Die Begegnungszone


Seit dem 10. Mai 2016 wird die Herrengasse auf der gesamten Länge in eine attraktive Flaniermeile umgewandelt. Es wird besonders darauf geachtet, dass der historische Charme dieser Straße nicht verloren geht. So soll es beispielsweise neue Straßenlaternen geben, die der damaligen Beleuchtung nachempfunden wurden. Zukünftig wird es mehr Platz für FußgängerInnen geben, die Gehflächen werden mit Naturstein ausgelegt und die Fahrfläche entlang der Fiakerrouten erhalten eine Betonoberfläche, der restliche Abschnitt ebenfalls einen Natursteinbelag.

Die Umbauarbeiten dauern noch bis November 2016, dann kann auf der neuen Herrengasse flaniert, eingekauft und der Freiraum genossen werden.